Elektrolokomotive 1207, NS

Spur H0 1:87 / ~ AC Wechselstrom Digital Sound




 

Elektrolokomotive 1223, NS
Elektrolokomotive 1223 der Niederländischen Staatsbahn, Epoche III.

5-poliger Motor mit Schwungmasse, vorbildgerechte LED-Spitzenbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd, Antrieb auf vier Achsen, zwei Achsen mit Haftreifen zur Erhöhung der Zugkraft. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.

Wechselstrom-Modell mit Digital-Decoder und digital schaltbaren Sound- und Lichtfunktionen sowie Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung.

■ Erstmals mit Klima-Luftfiltern
■ Mit umgekehrter L-Beleuchtung

Die Niederländischen Staatsbahnen (NS) hatten aufgrund des Zweiten Weltkrieges einen enormen Mangel an Triebfahrzeugen. Mit der zunehmenden Elektrifizierung des niederländischen Streckennetztes sollten auch neue E-Loks angeschafft werden. Der amerikanische Lokomotiv-Hersteller Baldwin lieferte im Zuge der Marshall-Hilfe technische Komponenten. Die schweren 6-achsigen Lokomotiven liefen bei der Werkspoor in Utrecht vom Band. Aus einer Bestellung von insgesamt 75 Loks wurden jedoch nur 25 Lokomotiven als Baureihe 1200 geliefert. Hochsitzende Führerstände und eine Bauform mit Vorbauten machten die Lokomotive bereits aus der Ferne als amerikanische Konstruktion erkenntlich.


Elektrolokomotive 1207, NS

Spur H0 1:87
~ AC Wechselstrom Digital Sound

Roco 79833

  versandfertig innerhalb 20 Werktagen

SFr. 364.-

Anzahl  in den Warenkorb



Produkt in den Warenkorb gelegt.