Die Fokker D.VII war ein Jagdflugzeug der Fokker Flugzeugwerke, das von der deutschen Fliegertruppe während des Ersten Weltkrieges eingesetzt wurde. Die Konstruktion der Fokker Flugzeugwerke in Schwerin galt als das beste Jagdflugzeug seiner Zeit. Die ausgezeichnete Steuerfähigkeit auch in großen Höhen und seine stabile Struktur – beides war 15 Jahre nach den Gebrüdern Wright keine Selbstverständlichkeit – stellte einen Großteil der alliierten wie auch der eigenen Maschinen in den Schatten. Die Alliierten hielten die Fokker D.VII für so bedeutend, dass sie unter Punkt vier des Waffenstillstands, der Waffenübergaben regelt, ausdrücklich die Übergabe aller „D 7’S“ zur Bedingung machten. Quelle: Wikipedia

Fokker D-Vll

Hersteller: Smer
Artikelnummer: 0803
Massstab: 1:48
Bausatz

ab Lager lieferbar

Postversand: mehr als 10 Stück versandbereit ab unserem Lager bis 16:00h bestellt - am gleichen Werktag ausgeliefert

CHF 14.50

Produkt in den Warenkorb gelegt.